Wellnessurlaub, Wellnesshotels
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Thalasso, Thalasso-Urlaub

Thalasso beinhaltet im weitesten Sinne Anwendungen und Heilbehandlung rund ums Meer, also Anwendungen mit Meerwasser, Meerschlamm, Algen, Schlick etc. Die Thalasso-Therapie ist eine seit Jahrhunderten bewährte Therapieform, welche das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit fördert und stärkt.
 

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
  • ∅ Bewertung

Meereserwachen

Angebotsnummer: 6237 See- und Wellnesshotel
Scharmützelsee, Brandenburg

2 ab 229.00 €

Thalasso Therapie

Angebotsnummer: 3039 4* Hotel
Tabarz, Thüringer Wald

3 ab 289.00 €

Thalasso für zwei Freundinnen

Angebotsnummer: 80402 4* Urlaubs- & Wellnesshotel
Ostseebad Boltenhagen, Ostseeküste Mecklenburg

3 ab 320.50 €

Thalasso erleben (Anr. So-Do)

Angebotsnummer: 0217 3* Wellness- und Ostseehotel
Damp, Ostseeküste Schleswig-Holstein

3 ab 327.00 €

Thalasso erleben (Anr. Fr+Sa)

Angebotsnummer: 02171 3* Wellness- und Ostseehotel
Damp, Ostseeküste Schleswig-Holstein

3 ab 347.00 €

Schätze des Meeres

Angebotsnummer: 0117 Urlaubs- und Wellnesshotel an der Seebrücke
Ostseebad Zinnowitz, Insel Usedom

3 ab 349.00 €

Entspannung & Meer

Angebotsnummer: 9035 4* Wohlfühlhotel
Aurich, Ostfriesland

3 ab 389.00 €

Maritime Wohlfühltage

Angebotsnummer: 0212 4* Superior Wellness- und Strandhotel
Ostseebad Kühlungsborn, Ostseeküste Mecklenburg

5 ab 579.00 €

Thalasso im Wellnessurlaub

Kein Thalasso ohne Meer!
Abgeleitet vom griechischen Wort thalassa ("Meer") steht die wiederentdeckte Thalassotherapie für die Behandlung von Krankheiten mit kaltem oder erwärmtem Meerwasser, Meeresluft und Sonne sowie Algen, Schlick und Sand. Die darin enthaltenen Spurenelemente, Vitamine, Proteine, Mineralstoffe und Aminosäuren nimmt der Körper dabei von innen und außen auf.
Bereits Mitte des 18. Jahrhunderts machte der englische Arzt Richard Russel auf die therapeutische Wirkung von Meerwasser gegen Infektionskrankheiten aufmerksam. Allgemein anerkannt erlebte die Thalassotherapie sodann ihre Blütezeit im 19. Jahrhundert in Westeuropa. In Deutschland nahm sie schon im Jahre 1793 mit der Gründung des ersten Seeheilbads, Heiligendamm, ihren Anfang. Nach dem Zweiten Weltkrieg durch die größere Verfügbarkeit neuer Medikamente verdrängt, gewann die Thalassotherapie erst nach und nach wieder an Popularität und zählt nunmehr zu den gefragtesten Anwendungen in der Wellness-Welt und im medizinischen Bereich. So richtet sich die Thalassotherapie sowohl an Patienten mit Atemwegserkrankungen, Rheuma und chronischen Hautkrankheiten als auch an gesundheits- und wellnessorientierte Urlauber.
Die klassische Thalassotherapie ist für eine Woche ausgelegt. Doch auch ein Wellness-Kurzurlaub und einzelne Anwendungen können binnen kürzester Zeit für neue Energie sorgen, den Stoffwechsel und die Durchlutung anregen sowie das Immunsystem stärken und das Hautbild verbessern.
Unter ärztlicher Aufsicht werden zudem spezielle Thalasso-Programme mit unterschiedlichen Kur-Schwerpunkten gemäß des individuellen Gesundheitszustands empfohlen. Das größte Thalasso-Zentrum Deutschlands befindet sich seit 2005 auf Norderney. Auch an der Ostseeküste hat sich die Therapie etabliert. Lassen Sie sich verwöhnen mit der Kraft des Meeres!

gutscheine

Wellness-Hotel-Gutscheine

wellnessurlaub
Wir vermitteln Ihren Wellnessurlaub, Ihr Wellness-Wochenende und Ihren Kurzurlaub.
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr
E-Mail
Strich
Wir auf FacebookÜber unsBuchungshinweise ReiseversicherungAGBImpressumDatenschutz
Strich

Ihre Urlaubsangebote werden zusammengestellt.