Wellnessurlaub, Wellnesshotels
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Wellnessurlaub im Münsterland

Nachfolgend finden Sie von uns vermittelte Wellnesshotels im Münsterland. Buchen Sie bei uns eine erholsame Kurzreise, ein romantisches Wellness-Wochenende und einen Wellnessurlaub im Münsterland !

Wellnesshotels Münsterland

Premier Wellnesshotel Münster

4 Sterne

Premier Wellnesshotel

Münster

Grünruhelage am See, 71 Zimmer, sehr gute Küche, eigener Weinladen, Hallenbad, Wellness & Golf

Hotelbewertung: 4.1 / 5

Urlaubsangebote

teiler

Wellness- und Kurzurlaub im Münsterland

Radregion zwischen Niederlande und Ostwestfalen, Ruhrgebiet und Emsland

Verwaltungstechnisch gehört die kreisfreie Stadt Münster mit ihrer altehrwürdigen westfälischen Wilhelms-Universität von 1780 und ihren heute knapp 300 000 Einwohnern zwar nicht zu dem nach ihr benannten Umland in den vier Landkreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf. Die bevorzugte und umweltfreundliche Fortbewegung in der deutschen Stadt mit den meisten Fahrrädern und Radwegen hat jedoch auch in und um die Städte und Gemeinden Telgte, Warendorf, Oelde, Lengerich, Tecklenburg, Greven, Steinfurt, Emsdetten, Nordkirchen, Lüdinghausen, Nottuln, Billerbeck, Coesfeld, Dülmen, Haltern am See, Velen, Stadtlohn, Ahaus, Gronau, Ochtrup, Rheine, Rosendahl, Legden, Horstmar, Schöppingen, Metelen, Nordwalde, Reken und Havixbeck schon seit Jahrzehnten einen ebenso großen Stellenwert. Die gesamte Gegend kann man in einem Wellnessurlaub oder bei einer Wellness-Kurzreise und auch bei einem Wochenendurlaub in einem der Wellnesshotels im Münsterland problemlos auf unzähligen gut ausgebauten und ausgeschilderten Radwegen mit einer Länge von 4500 Kilometern erkunden. Dazu gehören zum Beispiel die vier Strecken Nord-, Süd-, West- und Ostkurs sowie die 100 Schlösser-, Via Flora-, Schmuggel-, Kastelenfiets-, Naturpark Hohe Mark-, agri-cultura-, Westmünsterland-, Flamingo-, Arfgood- und Buurserzandroute sowie die Dreiländer- und Dinkel-Goorback-Tour, der Kirchspielrundweg und die regionalen Abschnitte des Europa Radwegs R1. Kommen Sie und erleben Sie einen Wellnessurlaub im Münsterland !

Wellness, Wind- und Wassermühlen, Schlösser und Burgen, Kirchen und Klöster

Das traditionell katholisch geprägte Münsterland ist auch für seine zahlreichen historischen Kirchen und Klosteranlagen wie etwa in Altenberge, Beckum, Billerbeck, Borken-Weseke, Drensteinfurt, Freckenhorst, Hopsten, Hörstel, Ibbenbüren, Laer und Lengerich bekannt. Nicht minder prächtig sind auch die vielen Burgen und Schlösser, so beispielsweise in Ahaus, Ascheberg-Davensberg, Burg Gemen in Borken, Haus Borg in Drensteinfurt, Ennigerloh, Everswinkel bei Alverskirchen, Havixbeck, Heek, Isselburg, Burg Vischering in Lüdinghausen, Ochtrup und Oelde. Typisch für diese Bauten des Münsterlands sind dabei die durch tiefe Gräben gut geschützten Wasserburgen, mit am berühmtesten gilt das Schloss Nordkirchen als das „Westfälische Versailles“. Die Nähe zum Nachbarn Niederlande wird auch anhand der vielen Mühlen deutlich, sehenswerte Münsterländer Wind- und Wassermühlen sind die Wassermühle Velpe in Westerkappeln, die Huning’sche Wassermühle in Vreden-Ammeloe, die Menke Mühle in Südlohn, die Niedermühle und die Hollicher Mühle in Steinfurt, die Sinninger Mühle in Saerbeck, Habers Mühle in Rhede und die Turmwindmühle samt Heimatmuseum in Reken.

Gärten und Parks, Museen und Kulturorte, Gesundheit und Wellnessurlaub

Informative und optisch ansprechend aufbereitete Einblicke in die mitunter ereignisreiche Regional- Kunst- und Wirtschaftsgeschichte erhalten Gäste der Gegend im Kurzurlaub in den Museen vor Ort. Das Heimathaus Wessum in Ahaus, das Kunstmuseum in Ahlen, der Eiskeller in Altenberge, das Museum und Kulturzentrum Kolvenburg in Billerbeck, das Textilmuseum in Bocholt, der Quellengrundpark in Borken-Weseke, das Museum und der Park Kalkriese in Bramsche, das “rock’n’popmuseum“ in Gronau, das Landmaschinen-Museum in Riesenbeck und der Salinenpark in Rheine sind schöne Ausflugsziele. Grüne Gärten und Parkanlagen mit imposantem Landschaftsbau findet man u.a. in im geologischen Garten in Borken, Schlossgarten Anholt in Isselburg, im Steinfurter Bagnopark und im Emsauerpark in Telgte. Ruhe, Pflege, Erholung und Entspannung stehen in den Wellnesseinrichtungen des Inselbades BAHIA in Bocholt, im Wellness- und Vitalitätszentrum DIE SAUNA INSEL® in Dülmen, in der Münsterland-Sauna in Telgte, im Saunapark Rheni-Vita in Rheine, in der Westfalen-Therme in Bad Lippspringe bei Paderborn, im Freizeitbad Aquarell in Haltern am See und im Aquarius-Freizeitbad in Borken auf dem Programm.

gutscheine

Wellness-Hotel-Gutscheine

wellnessurlaub
Wir vermitteln Ihren Wellnessurlaub, Ihr Wellness-Wochenende und Ihren Kurzurlaub.
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr
E-Mail
Strich
Wir auf FacebookÜber unsBuchungshinweise ReiseversicherungAGBImpressumDatenschutz
Strich

Ihre Urlaubsangebote werden zusammengestellt.